FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Stalker Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Das Jagdmesser kommt in Stalker - Shadow of Chernobyl, Stalker - Clear Sky und Stalker - Call of Pripyat vor.

CharakteristikBearbeiten

Knife


Das Messer bietet zwei Angriffsmöglichkeiten: den "Hieb" und einen "Stich". Der Messerhieb ist eine schnelle Attacke die den Spieler jedoch beim Ausführen während des Laufens verlangsamt. Wird der Hieb gegen den Kopf des Gegners gerichtet, so verursacht es bei ihm Desorientierung, ein zweiter Schlag kann bereits tödlich sein. Der Stich mit dem Messer erzielt den größten Schaden und kann Gegner sofort töten, vorausgesetzt es wird dabei auf den Kopf gezielt. Eine Attacke gegen den Körper wiederum führt zur Desorientierung. Einerseits ist ein Messerstich langsamer und verlangt auch eine höhere Präzision als ein Hieb, da die Reichweite der Attacke viel geringer ist. Andererseits führt ein ausgeführter Stich nicht zur Verlangsamung des Spielers während des Laufens.

Das Messer ist nicht nur als Waffe effektiv, sondern kann auch für das Öffnen von Schlössern an Türen und Schränken, sowie für Kisten verwendet werden. Diese Waffe kann nicht abgelegt oder verkauft werden und somit an den Spieler gebunden.

Das Gewicht der Waffe beträgt 0,3kg.

VorkommenBearbeiten

...