FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Stalker Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Das Militär kontrolliert die Zugänge zur Zone und sorgt dafür, dass nichts und niemand die Zone betreten oder verlassen kann.

VorkommenBearbeiten

Das Militär ist eine Fraktion die in allen Stalker-Teilen vorkommt.

In folgenden Gebieten kann man auf das Militär stoßen:

Kordon *SoC u. CS

Dunkles Tal *SoC

Labor X-18 *SoC

Agroprom Forschungsinstitut *SoC

Jantar (nur Kampfhubschrauber) *SoC

Armeelager *CS

Gegend um Jupiter (nur Lt. Sokolov) *CoP

Limansk Krankenhaus (nur als Besatzung eines Kampfhubschraubers) *CS

Pripyat *CoP

Atomkraftwerk Tschernobyl *SoC

InfosBearbeiten

Cop pers military

Ein Soldat in der Zone

Das Militär patrouilliert an den Grenzen der Zone und an wichtigen Übergängen, zum Beispiel am Bahndamm im Kordon. Das Militär ist (bis auf Call of Pripyat) in allen Stalker-Teilen dem Spieler gegenüber feindlich gesinnt und eröffnen sofort das Feuer bei Sichtkontakt, mit dem Bahndamm als Ausnahme wo man die Soldaten für das friedliche Durchqueren bestechen kann. Bis auf Call of Pripyat kann der Spieler nicht viel mit dem Militär anfangen. Dort schließt sich der Spieler dem "Stingray-Trupp" an und hilft dem Militär bei der Evakuierung aus der Zone.