FANDOM


Snork

Schnorks sind Mutanten, die in einigen Teilen der Zone anzutreffen sind und vorallem in Höhlen leben.

AllgemeinesBearbeiten

Anscheinend waren diese Kreaturen einmal menschlich, aber man kann nur schwer ahnen, welche Bedingungen ein menschliches Wesen in ein derart widerliches Getier verwandeln. Schnorks sind irre Kreaturen, die sich kaum von anderen Fleischfressern der Zone unterscheiden. Sie bewegen sich springend auf allen Vieren fort und schnüffeln dabei ständig am Boden nach Beute. Sie jagen sehr sorgfältig und überlegt und stellen oft Hinterhalte. Dank ihrer schnellen Reflexe und starken Muskeln, kann ein Schnork sich anpirschen, sein Opfer mit einem einzigen langen Satz zu Boden werfen und innerhalb von Sekunden zerreißen. Man findet manchmal Uniformfetzen und andere Kleidungsstücke an ihnen. Vermutlich handelt es sich hierbei um die Überreste vermisster Armeestalker.

Wo muss ich mit Schnorks rechnen:

  • Diese starken Gegner kommen vor allem ab der Hälfte des Spielverlaufs vor: Labor X18, Jantarsee und im Jantarindustriekomplex, X16, im späteren Verlauf auch im Wildgebiet und in Prypjat. Schnorks greifen in kleinen Gruppen von ein bis drei an und fliehen, wenn wenn sie keine Chance mehr haben. Sie sind intelligent, umzingeln ihre Opfer und greifen oft aus dem Hinterhalt an. Auch am AKW zu finden.

Tipps zum Umgang mit SchnorksBearbeiten

  • Der beste Moment, einen Snork zu erledigen, ist wenn er sich aufrichtet (bevor er auf dich zuspringt).
  • Die beste Taktik ist aber sie von einer erhöhten Position aus zu bekämpfen. Kopfschüsse sind tödlich, jedoch trifft man nur äusserst selten, da sie sich unruhig und unberechenbar bewegen.
  • Granaten sind ebenfalls eine sehr gute Möglichkeit sie zu bekämpfen, da sie relativ langsam sind.
  • Auf ihn zurennen und im kurzen Abstand sich im Kreis um ihn drehen und dabei schießen. Er kann dich wegen der kurzen Entfernung nicht Anspringen, versucht dich aber zu treten bzw. wegzurennen.
  • Wenn er springt, weicht zwei Schritte zurück und er landet genau zu deinen Füssen, mit Schrot kein Problem
  • Am einfachsten ist wenn man sie mit dem Messer bekämpft.