FANDOM


Strahlung ist eine Schadensmethode welche in allen Stalkern Spielen vorkommt. Sie soll das Spiel spannend und gleichzeitig herausfordernd machen.

Ursprung Bearbeiten

Bei der Strahlung handelt es sich um Gamma Strahlen die jegliches Material durchdringen.Nach der Explosion breitete sich eine radioaktive Wolke aus die sich später abkühlte und regnen ließ wodurch die gesamte Gegend verseucht wurde. Aber auch Mutanten wurden betroffen.

Strahlung ist nicht überall sondern nur an bestimmten Punkten mal mehr mal weniger. So hat der Kordon z.B die niedrigste Strahlendosis sodass eine Lederjacke oft ausreicht. Daneben erhöht sich der Strahenanteil in der Müllhalde.

Verhalten Bearbeiten

Sollte der Spieler in ein verstrahltes Gebiet treten beginnt der Geigenzähler zu rauschen und der Strahlungsbalken im Inventar beginnt sich zu füllen. Je länger der Spieler in der Strahlung bleibt desto schneller füllt sich die Leiste. Dabei verliert man Gesundheit und je voller der Balken desto mehr Leben wird abgezogen. Dies ist aber nur in Stalker SoC.

In CS und CoP gibt es statt Leiste einen Kreis der die Farbe von Grün (schwach) bis rot (schwer) ändert. Im Gegensatz zu SoC läuft die Strahlung nicht von selbst ab sonder muss behandelt werden wobei eine grüne Strahlung nicht unbedingt tödlich ist. Allerdings kann man nicht schlafen solange man verstrahlt ist

Heilung Bearbeiten

Das erste Heilmittel ist Vodka der aber etwas trunken macht und nur bei kleiner Strahlung hilft. Daneben gibt es Medizin die die gesamte Strahlung entfernt. In Kampfsituationen sind gelbe Medikits am besten da sie fast die gesamte Strahlendosis entfernen. Aber auch ein Arztbesuch ist kostenlos und geht schnell.

Um die Strahlungsschäden zu vermeiden ist es wichtig stark bestrahlte Gebiete zu umgehen. Gerade am Anfang da der Strahlenschutz nicht ausreicht. Es gibt aber Anzüge die es ermöglichen lange in verstrahlten Gebieten zu stehen. Wer unsicher ist sollte einfach auf den Geigenzähler hören. Je schnller er knackt desto stärker die Strahlung.

Trivia Bearbeiten

  • Steigt die Strahlung schnell hoch wird ein Zeichen auf dem Bildschirm angezeigt
  • Bei zu geringem Schutz bekommt man die Meldung das Gebiet sofort zu verlassen
  • Die Spielränder sind extrem hoch verseucht um zu verhindern das Spieler das Gelände verlassen